Die „Embajadores Cientificos“ sind Dozenten, Forscher und Forscherinnen, die über mehrere Jahre in Deutschland Studien- und Forschungserfahrungen machen konnten. Sie arbeiten an bedeutenden Universitäten und Forschungszentren in der Region und unterstützen dort als Multiplikatoren die Zusammenarbeit mit deutschen Universitäten und Forschungseinrichtungen.