Fahnen mit dem DAAD-Logo vor der Außenfassade der Zentrale in Bonn.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine Organisation, die den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern fördert. Er ist die weltweit größte Organisation zur Förderung der wissenschaftlichen Mobilität. Als Vereinigung der deutschen Universitäten repräsentiert er weltweit 231 Universitäten und Bildungsinstitutionen Deutschlands. Vertreten wird der DAAD durch mehr als 500 Mitarbeiter in über 100 Ländern.