Infos für Deutsche

Home

Infos für Deutsche

Willkommen in Kolumbien!

Kolumbien hat sich in den letzten Jahren zu einem der attraktivsten Studienziele für deutsche Studierende in Lateinamerika entwickelt. Noch handelt es sich um eine Art Geheimtipp, aber jedes Semster kommen mehr deutsche Studierende ins Land.

Auch für deutsche Forscher handelt es sich um ein wichtiges Partnerland, wie nicht zuletzt die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding zur zukünftigen Forschungskooperation zwischen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der kolumbianischen Wissenschaftsförderungsbehörde COLCIENCIAS im Herbst 2009 gezeigt hat.

Die schnell wachsende Nachfrage nach Studien- und Forschungsaufenthalten in Kolumbien liegt nicht nur in der sehr hohen Qualität des Studienangebots der kolumbianischen Hochschulen begründet, sondern natürlich auch in der deutlich verbesserten Sicherheitslage im Land. Der schwierige Ruf Kolumbiens in der internationalen Presse hat bis Ende der 1990er Jahre viele Studierende und Wissenschaftler von einem Aufenthalt in Kolumbien abgehalten. Heute ist die Situation nicht mehr wie in den 1990er Jahren. Fast alle Teile des Landes lassen sich problem- und gefahrlos bereisen und insbesondere die großen Städte und die wichtigsten Studienorte wie Bogotá, Medellín, Cali, Barranquilla oder Cartagena bieten ein sehr attraktives Studienumfeld.

Ein Studien- oder Forschungsaufenthalt in Kolumbien bietet natürlich auch die Möglichkeit, die für ihre außerordentliche Freundlichkeit berühmten Kolumbianer, die wunderschöne Landschaft (Karibik, Pazifikküste, Andenhochland, Amazonastiefland) und die reihhaltige Kultur Kolumbiens kennenzulernen und zu erleben.


Bogota1           Atardecer1

____________________

Weitere Informationen auf unserer Webseite

Studieren in Kolumbien
Spanisch lernen in Kolumbien
Arbeiten / Praktikum in Kolumbien
Erfahrungsberichte